Ferrofluid

Für die Vorlesung „Meidengestaltung“ im 2. Semester sollten wir Studenten uns ein Fotoprojekt einfallen lassen. Auf der Suche nach etwas Außergewöhnlichem bin ich damals auf Ferrofluid, eine ölige und magnetische Flüssigkeit die sich an Magnetfelern ausrichten kann, gestoßen. Durch diese Eigenschaften haben sich außergewöhnliche Skulpturen bilden lassen. Dass Wasserfarben und das Fluid sich nicht vermischen, hab ich mir zu nutzen gemacht und damit experimentiert. Heute veröffentliche ich die Bilder und wünsche euch viel Spaß beim angucken und staunen!

Das Equipment mit stolzen 600mm Brennweite

Ferrofluid by Immanuel Ross

 

 

Das Setup

Ferrofluid by Immanuel Ross

Die Ergebnisse (siehe auch in der Galerie)

Ferrofluid by Immanuel Ross

Ferrofluid by Immanuel Ross

Ferrofluid by Immanuel Ross

Ferrofluid by Immanuel Ross

Ferrofluid by Immanuel Ross

Comments are closed.