TV Show Rosen Runter

Sechs Monate Spaß, Herausforderung und Teamgeist!

All das bot uns die Produktion „Rosen Runter“ an der HdM Stuttgart. Unser Team aus zwanzig Studenten des Studiengangs „Audiovisuelle Medien“ realisierte ein gesamtes neueartiges TV-Konzept, bei dem Improvisations-Theater und Datingshow vereint wurden. Drei Kandidaten spielten in unterschiedlichen Aufgaben um das Herz unserer Bachelorette. Einziges Problem: Sie kannten ihre Rollen und Aufgaben erst nach Betreten der Bühne. Eine Datingshow mit Lachgarantie!

Der technische Aufwand hinter der TV Sendung war enorm. 80m² LED-Wand, über 100 Lampen Weißlicht, über 30 verschiedene Audioquellen, fünf HD-Kamerazüge, eine HD-Domkamera, 16 Movinglights, zwei GrandMa Pulte, eine GrandMA VPU, eine LaWo mc²56 Konsole für den Sendeton, eine Yamaha LS9 Konsole für die Beschallung, 12 Funkstrecken, ein Grass Valley Karrera Bildmischer, und viele weitere technische Spielereien. Durch das erfahrene Team und die gute Technik konnten wir so eine hochwertige TV Sendung in bester HD Qualität produzieren. Die Sendung wurde live per Livestream auf die Website der HDM übertragen und wird eventuell auch noch einen Sendeplatz im „echten“ Fernsehen bekommen.

Meine Aufgaben waren der Sendeton, die Signalführung der Audiosignale und beim Bühnenbau mit anzupacken. Weitere Infos über Rosen Runter, lustige Videos und Weiteres findet ihr auf unser Facebook Seite, schaut doch mal vorbei: www.facebook.com/RosenRunter

 

 

Und hier ist sie, die unglaubliche, einzigartige, atemberaubende Sendung Rosen Runter!

 

 

Und wer noch nicht genug hat schaut sich noch ein paar Bilder an 🙂

 

Comments are closed.